Darüber. Hinaus.

Poetry Slam geht weiter. Zeitlich. Räumlich. Gedanklich. Der wAs e.V. möchte alle ermutigen, über den Tellerrand zu blicken. Deshalb findet sich hier eine Sammlung an weiterführenden Links, die für Neulinge, Neugierige, Slammer und Slamliebhaber interessant sein könnten.

Dichterschlachtschüssel – Der original Schweinfurter Poetry Slam. In der Disharmonie, mit den Sonderformaten Open-Air und „Wanted: Dead or Alive“.

Frankenslam – Das Forum der fränkischen Slamszene. Ob Würzburg, Nürnberg oder Erlangen: alle Slam-Veranstaltungen in Franken auf einen Klick.

German International Poetry Slam – Die deutschsprachigen Meisterschaften 2014 in Dresden. Bereits zum 18. Mal treffen sich die besten Slam-Peotinnen und Poeten des deutschsprachigen Raums und auch Schweinfurt ist im Bereic U20 wieder vertreten.

Myslam – Die Slamcommunity im deutschen Sprachraum. Fast alle Slams in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Über 1200 Poetinnen und Poeten. Living Poets Society.

Mehr über die bisherigen Workshopleiter:
Pauline Füg

Bleu Broode
Christian Ritter
Dalibor
Felix Römer
Ken Yamamoto
Lars Ruppel
Sebastian 23